Schön, dass du auf der Mutige-Mädchen-Homepage bist!

Hier findest du viele Infos rund um das Projekt, alle aktuellen Termine und Seiten zum Stöbern...

Du hast noch nie bei den Mutigen Mädchen mitgemacht?

Darum geht’s: Beim Mutige-Mädchen-Programm kommen wir an deine Schule und bieten dort Kurse für Mädchen an. Die Kurse sollen euch stark machen, so dass ihr euch selbst besser kennt und ihr euch in unangenehmen Situationen besser wehren könnt. In einem Teil der Kurse geht es darum, dass wir viele Dinge gemeinsam besprechen: Was kann ich zum Beispiel tun, wenn sich jemand im Bus ganz nahe neben mich setzt und ich das nicht will? Wie kann ich dafür sorgen, dass Situationen gar nicht erst entstehen, in denen ich mich unwohl fühle? Im zweiten Teil geht es darum, dass ihr einfache und sehr wirkungsvolle Methoden lernt, damit ihr euch zur Not auch körperlich wehren könnt. Dabei üben wir zum Beispiel mit Schlagpolstern oder testen verschiedene Tritte aus.

Häufige Fragen: Sind auch Jungen bei den Kursen dabei? Nein, das Mutige-Mädchen-Programm ist nur für Mädchen da. An den Kursen nehmen nur Mädchen teil und auch die Kursleiterinnen sind alle Frauen.

Sind Lehrerinnen bei den Kursen dabei? Nein, während der Kurse sind nur die Kursleiterinnen vom Mutige-Mädchen-Team da.

Wie lange dauert ein Mutige-Mädchen-Kurs? In der Regel laufen die Kurse über fünf Wochen. Danach gibt es noch einen eintägigen Abschluss-Workshop. In einzelnen Fällen dauern die Kurse auch länger.


Du machst gerade einen Mutige-Mädchen-Kurs?

Guck doch mal auf dieser Seite, ob du deine Kursbetreuerinnen findest…


Du hast gerade einen Mutige-Mädchen-Kurs abgeschlossen?

Hier findest du alle aktuellen Termine. Guck doch mal, wann der nächste Abschluss-Workshop stattfindet, an dem du teilnehmen könntest.